Raucherentwöhnung

Die Raucherentwöhnung für Einzelpersonen findet gewöhnlich in drei Sitzungen in den Räumlichkeiten der Praxis statt. In den ersten beiden Terminen erhalten Sie fachliche Informationen zum Thema. Wir befassen uns mit den Motiven, die zu Ihrem Entschluss geführt haben, das Rauchen einzustellen. Ebenso wichtig sind die Punkte, die Ihnen im Hinblick auf den Rauchstopp schwierig erscheinen. Für diese Stellen entwickeln wir gemeinsam konkrete Hilfestellungen. Danach folgt entweder eine dritte Gesprächseinheit zur Vertiefung der Inhalte oder auf Wunsch eine Hypnosesitzung. Es handelt sich dabei um eine leichte Hypnose (nach Milton H. Erickson), ähnlich einer tiefen Entspannung und nicht vergleichbar mit Vorführungen, die Sie vielleicht aus den Medien kennen. Der Rauchstopp erfolgt spätestens vor der dritten Sitzung. Viele meiner KlientInnen stellen das Rauchen schon einige Tage vorher ein.

Gruppenkurse finden derzeit aufgrund der Unwägbarkeiten durch die Coronapandemie nicht statt.

Ablauf und Kosten

Bitte nehmen Sie per Mail oder Telefon Kontakt zu mir auf. In dem Telefonat oder auf Wunsch auch in einem kurzen persönlichen Gespräch erhalten Sie von mir alle wichtigen Informationen. Anschließend können Sie sich in Ruhe entscheiden, ob und wann Sie mit der Behandlung beginnen möchten. Sollten Sie sich dafür entscheiden, biete ich Ihnen kurzfristig Termine an. Bitte überweisen Sie 180 Euro vor dem ersten Behandlungstermin. Eine Erstattung durch die Krankenkassen ist erfahrungsgemäß leider nicht möglich.